lebensfreude_logo_klein
Baum_205_hoch

Kontakt - Links - Impressum

Zitate, Weisheiten und Geschichten

Das Leben ist wie ein Spiegel!
Wenn man hinein lächelt,
lächelt es zurück!

Nubar Gulbenkian

*

Die wichtigste Stunde in unserem Leben ist immer der gegenwärtige Augenblick.’

Leo Tolstoi

*

Glück ist nicht eine Station, bei der man ankommt, sondern eine Art zu reisen.

Salvador Dali

*

Mit dem Leben ist es wie mit einem Theaterstück; es kommt nicht darauf an, wie lang es ist, sondern wie bunt.

Seneca

*

Wenn du die Welt als Gleiche/r begrüßen willst, müssen deine Füße in einer einzigartigen, stolzen Wahrnehmung deines Selbst sicher eingepflanzt sein.
Du musst auf gute Weise lernen, dass das, was du bist, in Ordnung ist.

Dann weißt du, dass auch die anderen in Ordnung sind.

Indianische Weisheit aus Nordamerika

*

Humor ist der Knopf, der verhindert, dass uns der Kragen platzt.

Joachim Ringelnatz

*

Das Versteck

Drei Weise überdachten, was sie den Menschen auf ihrem Weg durchs Leben mitgeben könnten. Sie beschlossen, ihnen das Glück zu schenken, aber doch so, dass die Menschen es selbst erwerben sollten.

Sie sagten: ´´Wir wollen das Glück so verstecken, dass es mit der Herausforderung durch die Suche verbunden wird. - Dies wird seinen Wert deutlich machen.´´
Wo aber sollten sie das Glück verstecken?

Der Erste schlug vor, dafür einen Gletscher auf dem höchsten Berg auszuwählen;
Der Zweite meinte, dass dies zu leicht sei und wollte es in einer Muschel auf  dem Grund des Ozeans verbergen;

Der Dritte aber sagte: ´´Lasst es uns im Menschen selbst verbergen!´´

Östliche Weisheit

*

Ein Tag, an dem du nicht lächelst, ist ein verlorener Tag.

Charly Chaplin

*

Leben alleine ist nicht genug.
Sonne, Freiheit und eine kleine Blume braucht man.

Hans Christian Andersen

*

Kennen Sie Zitate, Weisheiten oder Geschichten, die Sie mit uns, vielleicht auch mit vielen anderen Menschen teilen möchten? Wir freuen uns, wenn Sie uns per eMail Ihre “Glücksschätze” schicken!

Hier sind schon einige:

Wer vom Glück immer nur träumt, darf sich nicht wundern, wenn er es verschläft.

 Ernst Deutsch

*

Jeder Mensch hat die Chance, mindestens einen Teil der Welt zu verbessern, nämlich sich selbst.

Paul Anton de Lagarde

*

Wieviel Freude schläft in uns - und wir wecken sie nicht!

Gorch Fock

*

Die Kunst eines erfüllten Lebens ist die Kunst des Lassens: Zulassen – Weglassen – Loslassen...

Ernst Ferstl

Geglückte Beziehungen erweitern ein ausgefülltes Leben zu einem erfüllten.

Ernst Ferstl

Danke!